Central-Garage Denoth AG
  • VW
  • ŠKODA
  • VW Nutzfahrzeuge
Unsere Markenseiten
  • VW
  • ŠKODA
  • VW Nutzfahrzeuge

Geschichte einer Autogarage

Die Entwicklung der Garage Denoth ist eng verknüpft mit den Anfängen des Automobils im Kanton Graubünden.


Sie steht stellvertretend für Vieles, was in unserem Kanton private Initiative, Pioniergeist, Fortschritt, Technik und Tourismus bewirkt haben. Insofern leistet die Geschichte der Garage Denoth durchaus einen Beitrag an die kulturgeschichtliche Entwicklung des Engadins im 20. Jahrhundert. Im Jahre 1890 kam Oscar Denoth in Ramosch zur Welt.
Knappe zwanzig Jahre später, 1919, kaufte er sein erstes Auto, einen Saurer – Armeelastwagen. Als erste Person im Kanton Graubünden erhielt er einen Führerschein. Damals war es noch so, dass Automobile auf den Landstrassen fahren durften, durch die Dörfer jedoch von Pferden gezogen werden mussten.
Nachdem im Jahre 1923 im Kanton Graubünden das Autofahren verboten wurde, musste Oscar Denoth seinen Lastwagen verkaufen. Doch dieses Verbot dauerte nur kurze Zeit und bereits im Jahre 1926 konnte Oscar erste Taxifahrten im Inland und ins Ausland anbieten.
1928 wurde die Postautostrecke Scuol – Samnaun eröffnet. Es bot sich an, im Unterengadin eine Autogarage ins Leben zu rufen, weshalb Oscar Denoth im Jahre 1931 in Scuol seine Garage eröffnete.

POICentralGarageDenoth-Historie2




POICentralGarageDenoth-Historie3

Die Garage Denoth wurde gleichzeitig die erste Fiat-Vertretung im Kanton Graubünden. Ab 1951 wird die Garage Denoth auch offizielle VW- und Chryslervertretung.

Oscar Denoths Sohn Flurin übernimmt 1960 die Garage. Nachdem im Jahre 1971 das Gelände für den neuen Standort der Garage erworben wird, kann diese im Jahre 1979 eröffnet werden. 

Zehn Jahre später übergibt Flurin Denoth die Garage an seinen Sohn Flurin Andry. Zwei Jahre später wurde die Spenglerei erneuert, weitere zwei Jahre später konnte eine moderne Waschanlage installiert werden.  Nach einer Rundumrenovierung wird die Garage 1998 mit neuen Ausstellungshallen eingeweiht.
Im Jahre 2004 gesellt sich Skoda, ein Jahr später noch die Marke Ssang Yong zu den bisherigen Marken VW und Audi.
Gegenwärtig beschäftigt die Garage Denoth über 10 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Unser Kundenversprechen

Ihr Vertrauen, Ihre Zufriedenheit und Ihre 5-Sterne-Bewertung für unsere Arbeit ist uns sehr wichtig.
Ihre Meinung und Beurteilung unserer Leistungen haben bei uns grösste Priorität und wir gehen stets
auf Kundenkritik ein.

Für unseren Service unterbreiten wir Ihnen vorab eine detaillierte und präzise Kosteneinschätzung.
Folgender Vorgang ist daher für uns sehr wichtig:
- Wo immer möglich, machen wir einen Rundgang mit Ihnen, um Ihr Fahrzeug.
- Sollten zusätzliche unvorhergesehene Arbeiten oder Materiallieferungen erforderlich sein, wird Ihre
Zustimmung eingeholt.

Wir führen alle Service- und/oder Reparaturarbeiten stets im Sinne der Marken Serviceversprechens und
nach aktuellen Marken Service Standards durch.
- Unser Fachpersonal ist spezifisch geschult und zertifiziert, um die Diagnose, den Service und die Reparaturen
vorschriftsgemäss durchzuführen.

Wir garantieren die Echtheit unserer Dienstleistungen und erklären die erledigte Arbeit und die Kosten im Detail.
Wir werden daher immer bemüht sein:
- Eine vollständige Erklärung der erledigten Arbeiten und sämtlicher damit verbundener Kosten abzugeben.
- Die Echtheit unserer Arbeit und die damit verbundenen Kosten durch unsere Unterschrift zu bestätigen.

Wir garantieren Ihnen die Einhaltung aller qualitativer Standards gemäss den Vorgaben der VW Konzernmarken
und die ausschliessliche Verwendung von Original Teilen.

Wir halten Sie immer mobil.
Wir bieten Ihnen, nebst einem Ersatzfahrzeug, weitere alternative Mobilitätsformen an,
(z.B. ÖV-Tickets, Fahrrad, e-Bike, Hol/Bring Service).

Wir kümmern uns um die nächste Generation und bilden Nachwuchskräfte aus.
Damit Ihr Fahrzeug auch morgen weiterhin in guten Händen ist, bilden wir bereits heute die Fachkräfte von
Morgen aus, indem wir X Ausbildungsplätze pro Jahr bereitstellen.

Bei uns beträgt die Wartefrist für Servicearbeiten an Ihrem Fahrzeug nie länger als einen Tag.
Für Notfälle finden wir jederzeit eine kurzfristige Lösung.

Qualität ist uns wichtig.
Deshalb unterziehen wir uns jedes Jahr einem ISO-Audit, um uns stetig noch weiter verbessern zu können.




2021_garage_denoth_team_2